Weitere Veranstaltungen

Psychische Gesundheit von Jugendlichen in Unternehmen

Kursreihe von Juni bis September 2017

Die Kursreihe von Gesundheitsförderung Schweiz befasst sich mit folgenden Fragen und richtet sich an Berufsbildende, HR-Manager/-innen und BGM-Verantwortliche.

  • Wie stark darf man Lernende fordern, ohne sie zu überfordern?
  • Wie lernen diese besser mit Belastungen und Ressourcen umzugehen?
  • Welche Entwicklungsschritte gilt es als Arbeitgeberin und Arbeitgeber zu berücksichtigen?
  • Wie lassen sich Probleme frühzeitig erkennen und was können Arbeitgebende dagegen unternehmen?
  • Wie kann man Lernende dazu bringen, mehr Verantwortung für sich selber zu übernehmen?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die Jugendlichen bei diesen Herausforderungen noch besser begleiten können, dann besuchen Sie einen oder mehrere der folgenden Kurse.

«Führung von Lernenden»

«Besonderheiten des Jugendalters»

«Aufgaben und Stress»

«Motivation und Leistung»

Weitere Informationen & Anmeldung

 

Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2017

Bits, Bytes und BGM: Führen im Zeitalter der Digitalisierung

Mittwoch, 30. August, Fribourg

20% Rabatt für Vereinsmitglieder

Die Digitalisierung schreitet voran und prägt unsere Arbeitswelt massgeblich: Neue Beschäftigungsformen mit mehr Freiheiten und Spielräumen, erhöhte Arbeitszeitflexibilität, Arbeiten und Kommunizieren von überall und zu jeder Zeit. Gleichzeitig sind wir «always on», Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmen, wir kommunizieren und entwickeln unsere Projekte immer häufiger virtuell.

Digitale Systeme steuern und überwachen nicht nur die Arbeitsprozesse und beeinflussen die Kommunikation, sondern haben auch einen Einfluss auf unser Gesundheitsverhalten. Vorgesetzte, HR und BGM-Verantwortliche sind gefordert:

  • Welche Auswirkungen hat dieser rasante Wandel auf Führungsstil und Kommunikation?
  • Was können Vorgesetzte und Mitarbeitende tun, um neue Formen von Belastungen und Stress zu erkennen und zu reduzieren?

Neue Ideen und Lösungsansätze sind gefragt. Die Tagung bietet Einblicke in die aktuellen Erkenntnisse aus der Wissenschaft und dem Management und stellt innovative Praxen im Kontext Kommunikation und Führung aus KMUs und Grossbetrieben vor. Mitglieder des Forums BGM Aargau erhalten 20% Rabatt auf den Tagungspreis. Nehmen Sie dafür über info@bgm-ag.ch mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

"Schwierige" Mitarbeitende - "Einfache" Chefs und Ärzte?

Die Psychiatrie Baselland lädt am 26. Oktober 2017 zu einer Tagung nach Basel ein. Unter dem Titel „Schwierige“ Mitarbeitende – „Einfache“ Chefs und Ärzte? referieren und diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Medizin, Wirtschaft, Politik und Verwaltung zum Problem, dass viele Menschen unter psychischen Schwierigkeiten am Arbeitsplatz leiden, aber immer noch zu wenig getan wird, um dagegen anzukämpfen.

Die Referenten sprechen über internationale Entwicklungen und Erfahrungen, politische Aspekte und die Weiterentwicklung der Invalidenversicherung, neue Forschungsresultate aus der Schweiz und über die Sicht der verschiedenen Akteure auf das Problem. Die Tagung mit Podiumsdiskussion richtet sich an Arbeitgeber, Ärzte, Versicherer, Politiker und Behörden.

Weitere Informationen