Foto von Veranstaltung

2. GVR Forum Arbeit und Gesundheit: Arbeit, Familie & Freizeit – alles eine Frage der Organisation?

Reha Rheinfelden

Wir freuen uns, Euch zum 2. GVR Forum Arbeit und Gesundheit am 25. April 2016 einzuladen.

Eines ist klar, Stress macht krank. Das Berufs-, Privat- und Familienleben unter einen Hut zu bringen ist eine ständige Herausforderung - und wenn zuviel zusammen kommt – schnell eine Überforderung. Dann können Mitarbeitende krank vom Stress werden und Arbeitskolleginnen und –kollegen fallen im schlimmsten Fall wegen Burnout aus.
Arbeitgeber stehen also in der Verantwortung. Nur - Was können wir Gewerbetreibende zu einer besseren Work-Life-Balance beitragen? Mit welchen Arbeitsmodellen lassen sich Berufs- und Privatleben besser vereinbaren – für unsere Mitarbeitenden aber auch für uns selber?

Wir setzen unsere Work-Life-Balance am 25. April in den Fokus und freuen uns auf Einsichten von Jürg Hügin, Verwaltungsratspräsident AudioRent Clair AG, Dr. Dieter Kissling, Arbeitsmediziner und Hans-Peter Fausch, Organisationspsychologe.

Wir freuen uns auf Euch!
OK GVR Forum für Arbeit und Gesundheit

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.