Über uns

Gemäss seinen Vereinsstatuten bezweckt das Forum BGM Aargau die Verbreitung von Betrieblichen Gesundheitsmanagement BGM. Dazu vernetzt und unterstützt das Forum Aargauer Arbeitgeber bei der Einführung und Umsetzung von gesundheitsförderlichen Massnahmen und vermittelt Wissen rund um das Thema «Gesundheit am Arbeitsplatz». Ziel davon ist es, einen Beitrag zur Gesundheit der erwerbstätigen Bevölkerung sowie einer leistungsfähigen Wirtschaft im Kanton Aargau zu leisten.

Wie profitieren Aargauer Betriebe und Organisationen konkret?

Das Forum BGM bietet sämtlichen Aargauer Betrieben und Organisationen jeglicher Grösse und Branche die folgenden Dienstleistungen:

  • Ein kostenloses und unverbindliches Standortgespräch zur «Gesundheit am Arbeitsplatz»: Bei diesem Treffen wird erörtert, was den Betrieb derzeit beschäftigt, wie es den Mitarbeitenden geht, was gut läuft und wo Belastungen auftreten. Anschliessend wird gemeinsam analysiert, welche Schritte der Betrieb einleiten kann, um die Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern.
  • Informationsservice zu aktuellen Themen rund um die Gesundheit im Betrieb. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
  • Öffentliche Veranstaltungen, an denen verschiedene Aspekte zur Gesundheit im Betrieb beleuchtet werden.

Wer dem Verein beitritt, profitiert von weiteren attraktiven Angeboten wie beispielsweise einem kostenlosen BGM-Halbtag sowie diversen Vergünstigungen.

Der Verein Forum BGM arbeitet auf Non-Profit-Ebene und wurde 2007 von Akteuren der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gegründet. Der Verein unterscheidet zwischen Aktiv- und Fördermitgliedern. Aktivmitglieder können Betriebe und Organisationen werden, die sich mit dem Thema «Gesundheit am Arbeitsplatz» auseinandersetzen möchten. Fördermitglieder können Privatpersonen sowie Dienstleister im Bereich BGM werden, die mit ihrem Beitritt ein Zeichen für die Wichtigkeit von BGM setzen wollen. Weitere Informationen zum Vereinszweck und der Vereinsorganisation finden Sie in den Statuten.