Foto von Lupe

Jahreskampagne 2013: «Abschalten bevor es ablöscht»

Tausend Dinge, die sofort erledigt werden müssen. Ein verärgerter Kunde, der uns beschäftigt. Ein schwieriges Gespräch, das uns bevorsteht. Eine Aufgabe, der wir uns nicht gewachsen fühlen. Es gibt Situationen im Arbeitsalltag, in denen Herausforderungen zur Überforderung werden können. Die Folgen davon: In akuten Stresssituationen wissen wir oft nicht mehr, wo uns der Kopf steht. Am Abend tragen wir die Arbeit in Gedanken mit nach Hause und können nicht abschalten.

Machen Sie mit unserer Mini-Kampagne «Abschalten bevor es ablöscht» auf diese Thematik in Ihrem Betrieb aufmerksam. Das Thema anzugehen lohnt sich: Für jeden Einzelnen, aber auch für den Betrieb als Gesamtes.

Zur Verfügung stehende Unterlagen:

Als Mitglied haben Sie im Mitgliederbereich Zugang zu weiteren Informationen, Tipplisten und Mailvorlagen.

Falls Sie eine Personalisierung wünschen, dann nehmen Sie mit uns via info@bgm-ag.ch oder 058 585 61 99 Kontakt auf.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?