Foto von Wandtafel mit Schriftzug Aktuelles

Veranstaltung «Länger arbeiten - länger leben»

Helsana lädt am Donnerstag, 28. Mai 2015, 15.30 bis 18.00 Uhr, an der FHNW Olten zur Veranstaltung «Länger arbeiten - länger leben: Chancen und Herausforderungen des demografischen Wandels» ein.

Die grundsätzlich steigende Bereitschaft der Erwerbstätigen 50plus länger zu arbeiten, bietet für Wirtschaft und Gesellschaft ein grosses Potenzial und bringt gleichermassen grosse Herausforderungen mit sich, wie beispielsweise das Thema Demenz.

Wann ist Vergesslichkeit nicht mehr normal? Welches sind mögliche Anzeichen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im Referat von Dr. med. Markus Baumgartner, MAS MHS, Ärztlicher Direktor Clienia Schlössli und Chefarzt Alterspsychiatrie Psychiatriezentrum Wetzikon und Uster.

Prof. Dr. Martina Zölch, Leiterin des Instituts für Personalmanagement und Organisation, Hochschule für Wirtschaft FHNW, spricht in ihrem Referat über Leistungsfähigkeit, Motivation sowie den psychologischen Vertrag bei älteren Mitarbeitenden und zeigt auf, welche Konsequenzen hieraus für betriebliche Gesundheitsförderung zu ziehen sind.

Nach den Fachreferaten findet eine Podiumsdiskussion statt. Abgerundet wird der Anlass mit einem Apéro.

Aktivmitglieder des Forums BGM können kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen. Vermerken Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

Sie können aktuelle Mitteilungen des Forums BGM Aargau auch als RSS-Feed abonnieren:

https://www.bgm-ag.ch/share/aktuelle-mitteilungen.xml