Foto von Wandtafel mit Schriftzug Aktuelles

Bewegung ins Home Office bringen

Von der Bushaltestelle zum Arbeitsplatz laufen, mittags in die Kantine oder zum Bäcker gehen und zwischendurch bei der Kollegin vorbeischauen oder was aus dem Drucker holen – die Wege an einem normalen Arbeitstag sind nicht lang, aber sie summieren sich. Anders im Home Office. Wer zuhause arbeitet, hat es nicht weit vom Bett an den Schreibtisch. Und bleibt dort erst mal. Bis der Laptop wieder zugeklappt wird, sitzen viele Beschäftigte die meiste Zeit auf ihrem mehr oder minder ergonomischen Schreibtischstuhl.

Um Beschäftigte im Homeoffice darin zu unterstützen, einen festen Tagesablauf einzuhalten und die Bewegung nicht zu vergessen, hat die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) im Rahmen des BGM-Netzwerks Rheinland-Pfalz zwei Arbeitsmaterialien entwickelt. Sie können von Unternehmen zum Zweck des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) genutzt werden und sind unkompliziert zu handhaben.

Der Aufsteller «Mein Tag im Home Office» zeigt in grafischer Form, wie der Tagesablauf im heimischen Büro gestaltet werden kann.

Das Home Office-Bingo ist ein interaktives PDF, das sowohl im Team als auch alleine gespielt werden kann. Ziel ist es mehr Bewegung, Entspannung und Tagesstruktur bewusst in den Tag einzubauen, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.

Zum ganzen Artikel

«Mein Tag im Home Office»

«Home Office-Bingo»

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Sie können aktuelle Mitteilungen des Forums BGM Aargau auch als RSS-Feed abonnieren:

https://www.bgm-ag.ch/share/aktuelle-mitteilungen.xml