Foto von Wandtafel mit Schriftzug Aktuelles

Aktuelle Mitteilungen

Sie können aktuelle Mitteilungen des Forums BGM Aargau auch als RSS-Feed abonnieren:

https://www.bgm-ag.ch/share/aktuelle-mitteilungen.xml

Am Dienstagabend, 15. Juni 2021, findet an der Kantonsschule Wettingen das jährliche Erfahrungsaustauschtreffen unter dem Titel «Use it or lose it! Inputs zur mentalen Leistungsfähigkeit und zur Veränderungsbereitschaft des Gehirns» statt. Der Anlass findet coronakonform in Form eines Postenlaufs hauptsächlich draussen statt. Für Mitglieder des Forum BGM ist der Anlass kostenlos. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich eingeladen (CHF 40.00).

Friendly Work Space (FWS) Apprentice ist ein Angebot von Gesundheitsförderung Schweiz für Berufsbildende zur Förderung der psychischen Gesundheit von Lernenden. Anhand von Beispielen lernen Sie, was präventiv wirkt, um Ausfälle zu verhindern. Sie erfahren, wie Sie in einer herausfordernden Situation Unterstützung geben können und wie Sie Lernende gesundheitlich begleiten können.

Vielen fehlt bei der Arbeit im Home Office der soziale Austausch. Hinzu kommt: Weil Arbeit und Freizeit am gleichen Ort stattfinden, fällt es vielen schwer, sich abzugrenzen. Wenn noch zusätzlich die Angst um den Arbeitsplatzverlust dazukommt, kommt man schnell an seine Grenzen. Einige einfache Massnahmen können gegen die zunehmende Entfremdung helfen.

Die sozialen Kontakte im Homeoffice fehlen und trotzdem sollte der Spass nicht zu kurz kommen. Das Home Office-Bingo der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz (LZG) ist ein interaktives PDF, das sowohl im Team als auch alleine gespielt werden kann. Ziel ist es mehr Bewegung, Entspannung und Tagesstruktur bewusst in den Tag einzubauen, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.

Die Gesundheitsbefragung FWS Job-Stress-Analysis ist mit dem Spezialmodul für Alters- und Pflegeheime sowie Spitex-Betriebe verfügbar.

Am 24. Juni 2019, 17.00 bis 19.30 Uhr, findet das diesjährige GVR Forum Arbeit und Gesundheit, das in Zusammenarbeit mit dem Forum BGM Aargau organisiert wird, im GZF Rheinfelden statt.

Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Gleichzeitig verschärft der demografische Wandel den Wettbewerb um diese Fachkräfte. Der Bundesrat hat eine Reihe von Massnahmen zur Förderung des inländischen Arbeitskräftepotenzials beschlossen.

Am 24. Juni 2019, 17.00 bis 19.30 Uhr, findet das diesjährige GVR Forum Arbeit und Gesundheit, das in Zusammenarbeit mit dem Forum BGM Aargau organisiert wird, im GZF Rheinfelden statt.

Am Mittwochmorgen, 05. Juni 2019, findet bei der Aargauischen Industrie- und Handelskammer in Aarau das jährliche vereinsinterne Erfahrungsaustauschtreffen unter dem Titel «BGM - von der Pflicht zur Kür» statt. Für Mitglieder des Forums BGM ist der Anlass kostenlos. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich eingeladen (CHF 40.00).

Am Mittwochmorgen, 5. Juni 2019, 07.45 bis 10.00 Uhr, findet das diesjährige ERFA-Treffen zum Thema «BGM - von der Pflicht zur Kür: Wo steht mein Betrieb hinsichtlich BGM?» statt.

Am 2. und 3. April 2019 findet zum 18. Mal die HR-Fachmesse Personal Swiss in der Messe Zürich statt. Auch dieses Jahr bekommt das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement besondere Aufmerksamkeit. Mitglieder des Forums BGM profitieren von kostenlosen Eintritten (Mail an ).

Rund 160 Personen besuchten die 8. Kantonale BGM-Tagung zum Thema «Führung im Change-Prozess – Kommunikation als Erfolgsfaktor». Weitere Informationen zum Anlass finden Sie hier.

Das Forum BGM Ostschweiz bietet gemeinsam mit der Fachhochschule St.Gallen eine praxisorientierte Weiterbildung zu betrieblicher Gesundheitsförderung an. Die Weiterbildung umfasst einen tägigen Workshop und einen nachfolgenden halbtägigen Erfahrungsaustausch.

Die Arbeitswelt ist im Wandel, nicht nur durch die zunehmende Digitalisierung, sondern auch durch Entwicklungen in der Gestaltung der Arbeit und durch neue Formen der Zusammenarbeit. Die FSP lädt zu dieser Fachtagung ein.