Aktuelles

Seminar: Sucht und Arbeit

Sie kommt öfters zu spät und die Kurzabsenzen häufen sich. Die früher sehr gepflegte Mitarbeiterin vernachlässigt ihre Kleidung. Manchmal haben Sie den Eindruck, dass ihr Atem nach Alkohol riecht. Sie sind sich jedoch nicht sicher, denn sie benutzt ein starkes Parfüm. Was können Sie bei Verdacht auf eine Suchtproblematik tun? In der Veranstaltung von der Suchtprävention Aargau erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Weiterlesen

Velo-Mittwoch

Der Frühling kommt auf zwei Rädern. Und mit ihm startet der Velo-Mittwoch in die zweite Saison. Es winken über 500 neue Preise als Belohnung fürs Velofahren, unter anderem ein pfeilschnelles E-Bikes von Stromer.

Weiterlesen

Die grösste Herausforderung für CEOs: die menschliche Seite

CEOSs und Führungspersönlichkeiten der weltweit grössten Firmen haben in einer von Egon Zehnder durchgeführten Studie offengelegt, dass die menschlichen Aspekte ihrer Verantwortung zu den grössten Herausforderungen an der Unternehmensspitze zählen.

Weiterlesen

4. GVR Forum Arbeit und Gesundheit «Gesunde Führung und Umgang mit krank werdenden Mitarbeitenden»

Am 11. Juni 2018 findet der 4. Anlass des GVR Forums Arbeit und Gesundheit zum Thema «Gesunde Führung und Umgang mit krank werdenden Mitarbeitenden» statt.

Weiterlesen

Fachtagung der SGE: Ernährung am Arbeitsplatz: Mehr als ein Lunch!

Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE führt ihre jährliche nationale Fachtagung unter dem Titel «Ernährung am Arbeitsplatz: Mehr als ein Lunch!» durch.

Weiterlesen

Tipps zur Prävention von sexueller Belästigung

Was gilt als sexuelle Belästigung? Welches sind die wichtigsten Pfeiler der Prävention von sexueller Belästigung? Erfahren Sie mehr im Artikel der Zeitschrift «Arbeitswelt Aargau» des Departements Volkswirtschaft und Inneres, Amt für Wirtschaft und Arbeit.

Weiterlesen

Die unsichtbare Absenz

Sie schleppen sich mit Fieber ins Büro, bedienen Kunden, obwohl sich ihr Kopf wie eine Waschmaschine im Schleudergang anfühlt. Eine beträchtliche Zahl von Menschen geht manchmal oder häufig zur Arbeit, obwohl eine gesundheitliche oder anderweitige Beeinträchtigung ihr Fernbleiben rechtfertigen würden. Präsentismus ist weit verbreitet.

Weiterlesen

Kostenlose Teilnahme bei Kursen der Schuldenberatung

Wo können Betriebe ansetzen, wenn Mitarbeitende in finanziellen Engpässen stecken, Lohnvorschusswünsche, Betreibungen und Lohnpfändungen haben und dadurch stark belastet sind? Welche präventiven Massnahmen gibt es? Im Kurs «Wenn Mitarbeitende in finanziellen Schwierigkeiten stecken - Was tun?» von der Schuldenberatung Aargau-Solothurn erfahren Sie mehr. Mitglieder des Forums BGM können kostenlos teilnehmen.

Weiterlesen

Kostenlose Tickets für die Personal Swiss 2018

Mitglieder des Forums BGM Aargau profitieren von kostenlosen Eintritten an die Personal Swiss 2018. Dieses Jahr erhält das Thema Gesundheit im Betrieb besondere Aufmerksamkeit mit dem «Tag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements» am ersten Messetag.

Weiterlesen

Arbeitsplatzsituation von Personen mit psychischen Störungen

Personen mit psychischen Störungen werden oft aus dem Arbeitsmarkt ausgeschlossen und invalidisiert. Dies könnte u.a. auf fehlende Kontakte zwischen behandelnden Ärztinnen und Ärzten und Arbeitgebenden, Case-Managern von Privatversicherungen sowie Beratern der IV-Stellen und anderen Behörden zurückzuführen sein.

Weiterlesen